Kati von Schwerin

JA, WIR HATTEN MAL WAS

02/03/2024
EINLASS: 19:00H
BEGINN: 20:00H

Lesung

„Ja, wir hatten mal was“ ist das schriftstellerische Debüt von Kati von Schwerin und beinhaltet kurzweilige, sowie autobiografische Anekdoten & Kurzgeschichten über Berlins Eigenarten und unangenehme Charakterzüge. So treffen sich die Autorin und ihre große Liebe Berlin zu Beginn der Geschichte bei der Paartherapeutin, die dafür sorgen sollte, dass sich das „Paar“ wieder zusammenrauft. Der Rückblick beginnt und es wird beschrieben, warum die Autorin der Stadt verfiel und was die Auslöser waren, von Düsseldorf nach Berlin zu ziehen. Die Irrtümer und Missverständnisse, aber auch das Schöne. Nach und nach kommen immer mehr Schweinereien ans Licht, die Berlin als Schuft entlarven und zeigen, dass diese Stadt eine trügerische Illusion ist. Die Zugezogenen werden sich womöglich wiedererkennen, die Einheimischen werden trauern, und die, die nie nach Berlin wollten oder konnten werden sagen: „Siehste, ist halt doch scheiße da!“. Am Ende steht der Abschiedsbrief, der die vorhergegangenen humoristischen und überspitzten Erzählungen relativiert und das Buch in purer Enttäuschung und Wut enden lässt. Die Protagonistin macht Schluss mit der Stadt, nachdem sie trotz etlichen Sitzungen bei der Paar-Therapeutin ihre Liebe nicht retten konnte.

Weitere Veranstaltungen

29/06/2024

Melanchoholic & Tom

Pop
06/07/2024

Swing Soda

Jazz, Pop & Swing
13/07/2024

Lexo

Singer-/Songwriter
27/07/2024

Charlie Trio

Jazz
03/08/2024

Verajoy

Soul, Jazz & Blues
10/08/2024

Estela Del Mar

Tango
17/08/2024

Daniel Gebauer

Tango
31/08/2024

Cristina Zeitz & Andreas Ravn

Pop & Jazz
05/09/2024

Leonie Schöler

Beklaute Frauen - Denkerinnen, Forscherinnen, Pionierinnen: Die unsichtbaren Heldinnen der Geschichte
11/09/2024

Kunst gegen Bares

12/09/2024

Linus Volkmann

Na, Bravo!
13/09/2024

Oceanys

The Celtic Sunrise Konzert
14/09/2024

Ziron & Papke

"DEAD END" Impro Comedy
20/09/2024

Stand Up Glockenhof

21/09/2024

Herr Könnig singt

Nostalgie-Melodien der 20er, 30er & 40er Jahre
26/09/2024

Ella Carina Werner liest

Man kann auch ohne Kinder keine Karriere machen (Zusatztermin)
27/09/2024

Andy Strauß

Die zweifelhafte Welt der Amoral
28/09/2024

The Lake And The Wolf

02/10/2024

Sophie Chassée

03/10/2024

Frank Spilker (Die Sterne)

“Ich scheiß auf deutsche Texte”
05/10/2024

Jules Atlas

10/10/2024

Hinnerk Köhn

Infinity
11/10/2024

Mathias Bozó – Alles was ich bin

Udo Jürgens ganz persönlich
18/10/2024

Paula Irmschler

24/10/2024

Luca Vasta

25/10/2024

Mina Richman

29/10/2024

14. Komische Nacht

30/10/2024

Martina Schönherr

31/10/2024

Ziron & Papke – Halloween Special

"DEAD END" Impro Comedy
01/11/2024

Stand Up Glockenhof

07/11/2024

Ostafrika – Mit meinen Augen

08/11/2024

TEX

13/11/2024

Kunst gegen Bares

14/11/2024

Amjad

Radikal Witzig
15/11/2024

Florian Ostertag

22/11/2024

Timo Quante

Entweder Rapper oder Gangster
Kontakt & Booking